Der Beerengarten als Herzstück des Hofes

Der Valenzhof stellt sich vor

Himbeeren-Nektar, Himbeereis, gefriergetrocknete Himbeeren, Beeren-Likör, Sirupe... Ihr mögt diese süßen Versuchungen genauso gerne wie wir? Dann seid ihr bei uns richtig!

In unserem Beerengarten in Kematen an der Krems kultivieren wir Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren und Erdbeeren. Im Sommer öffnen wir das Gartentor zum Selber pflücken, die restlichen Jahreszeiten verkaufen wir unsere weiterverarbeiteten Produkte (diese findet ihr gesammelt in unserem Profil). 
 

Aber wer sind diese „Auswärtigen“ eigentlich? ;-)

Wir, Georg und Eva, sind quasi „Spätberufene“! Wir sind zwar beide auf einer Landwirtschaft aufgewachsen, aber dann hat es uns in die Wirtschaft verschlagen. Nach Umwegen haben wir die Liebe zur Landwirtschaft (wieder) entdeckt und vor knapp zwei Jahren den Valenzhof in Kematen übernommen. War damals der Fokus auf der konventionelle Schweinemast - die mit großer Hingabe und Leidenschaft betrieben wurde -, so liegt dieser heute auf Beeren.

Viele Veränderungen und umso dankbar sind wir, dass Georg´s Eltern diesen Weg mit uns gemeinsam gegangen sind. Heute ist der Beerengarten das Herzstück unseres Hofes und - bei jung und alt - nicht mehr wegzudenken. Die Anlage wurde jedoch erst Anfang 2020 errichtet und ist somit noch im Wachsen. Schrittweise möchten wir unseren Garten mit liebevollen Details und süßen Überraschungen für euch erweitern. 

Als „Auswärtige“ freut uns ganz besonders bei diesem tollen Projekt dabei sein zu dürfen! Wir hoffen ihr findet Gefallen an unseren Produkten! 

 


Geändert am 17.02.2021 10:20
Zum Blog von Maurerbaur - Valenzhof

Weitere Beiträge