Fächerkartoffeln

von Ernährungspädagogin Renée Dammerer (www.aufeinmalgehts.at)

Zum Glück gibt beim s'Kerbal Kartoffeln in Bioqualität, da die Schale mitgegessen wird!
Zuerst musst du die Kartoffeln gut waschen. Wenn du sie auf einem Löffel einschneidest, bekommst du die schönen Fächer hin, ohne eine Scheibe unabsichtlich abzuschneiden.
Bei 200° Umluft, 50-60 min backen (ohne Vorheizen), nach 20 min mit zerlassener Butter bestreichen, vor dem Anrichten salzen und mit Kräutertopfen servieren! Gut geeignt für dieses Gericht sind festkochende "Erdöpfi"!
Der Topfen bietet eine super Eiweißquelle, ein richitg sättigendes Gericht mit wenig Fett!
Die Kartoffel kann man auch als "Superfood" der Region bezeichnen, da sie reich an Kalium und Magnesium ist und gleichzeitig wenig Kalorien liefert. 
Man kann sie natürlich auch als Beilage, alternativ zu Pommes und Co., anbieten!
 


Geändert am 03.12.2022 00:25
Zum Blog von s'KerbaL

Weitere Beiträge